News | Content | Ort und Zeit | Unterstützung | Vortragsthemen | Einführende Literatur | Verbindliche Regeln zum Bestehen des Moduls  

Bachelor-Seminar zu aktuellen Themen der Theoretischen Informatik

Seminar in Summer 2013

Gehalten von Dr. Dominik D. Freydenberger

News

Introduction

Im Seminar werden aktuelle Themen der theoretischen Informatik behandelt. Das Seminar richtet sich an Studierende mit besonderem Interesse an theoretischer Informatik.
Lernziele: Kenntnis zentraler und aktueller Methoden und Verfahren der theoretischen Informatik, Einüben der Literatursuche und -analyse, sowie Präsentationstechniken, Kompetenz in Methoden der theoretischen Informatik; autodidaktische Kompetenz.

Kürzel laut Studienordnung: B-ATThI-BS.  Creditpoints: 5.  SWS: 2.

Content

Im Seminar sollen aktuelle Themen im Bereiche Formale Sprachen behandelt werden. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf neuen Modellen, die in den letzten Jahren eingeführt wurden, und auf der Anwendung der Formalen Sprachen in anderen Gebieten (z.B. Datenbanktheorie oder Bioinformatik). Das Seminar richtet sich an Studierende mit Interesse an und sehr guten Kenntnissen in theoretischer Informatik.

Hinweis: Ein Mangel an Vorkenntnissen kann gegebenenfalls durch überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft ausgeglichen werden; ein Mangel an Interesse an theoretischer Informatik ist für dieses Seminar jedoch ein außerordentlich schlechtes Vorzeichen.
Unabhängig davon gelten die formalen Prüfungsvoraussetzungen aus der Modulbeschreibung; jeder Seminarteilnehmer muss mindestens die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Ort und Zeit

Alle Vorträge finden am 29.07.2013 ab 10 Uhr in Raum 117 (Robert-Mayer-Str. 11-15) statt. Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben. Bisherige Termine:

  1. Donnerstag, 18.04.2013, 14:15-16:00:
    Vorbesprechung
  2. "Deadline 1": bis spätestens Mittwoch, 05.06.2013, 14:15 Uhr:
    Erstes persönliches Vorgespräch: Klärung von Detailfragen zum Vortragsthema und Vorlage eines groben Konzepts zum Vortrag und zur schriftlichen Ausarbeitung des Vortragsthemas
  3. "Deadline 2": bis spätestens Montag, 24.06.2013, 14:15 Uhr:
    Abgabe der schriftlichen Ausarbeitung des Vortragsthemas (Layout: wie in der Layout-Vorlage angegeben). Die Abgabe erfolgt per Email an Herrn Freydenberger.
  4. "Deadline 3": bis spätestens Dienstag, 09.07.2013, 14:15 Uhr:
    Zweites persönliches Vorgespräch: Vorlage eines detaillierten Vortragskonzepts inkl. Vortragsfolien
  5. Montag, 29.07.2013, ab 10:00 Uhr: Vorträge.
    Weitere Details folgen.

Unterstützung

Während der Vorlesungszeit stehen bei Dominik Freydenberger Termine zur Verfügung, während deren Seminarteilnehmer Fragen zur Literatur klären können. Falls Sie einen solchen Termin wahrnehmen wollen, melden Sie sich bitte rechtzeitig per Email an.

Einige generelle Informationen darüber, wie man gute Vorträge im Fach Informatik halten kann, finden sich hier.

Vortragsthemen

Einführende Literatur

Verbindliche Regeln zum Bestehen des Moduls

Um das Modul zu bestehen sind nötig:
  1. Einen Vortrag zu einem der oben genannten Themen zu halten (Dauer: 60 Minuten, plus 10 Minuten zur Diskussion und zur Klärung von Fragen aus dem Publikum),
  2. Abgabe einer schriftlichen Ausarbeitung des Vortragsthemas (abzugeben: spätestens am 24.06.2013; Layout: wie in der Layout-Vorlage angegeben),
  3. Anwesenheit bei mindestens 75% aller Vorträge und
  4. Einhalten der drei oben genannten Deadlines.
Es werden eine Note für den Vortrag und eine Note für die schriftliche Ausarbeitung vergeben. Die Gesamtnote setzt sich folgendermaßen zusammen: